Rezeption: +49 (0) 37327 - 820
Naturhotel Lindenhof

Idyllische Umgebung des Hotel Lindenhof Erzgebirge

Holzhau befindet sich im oberen Tal der Freiberger Mulde, im sogenannten Osterzgebirge. Hier können Sie eine unvergessliche Landschaft erleben, welche jahreszeitenunabhängig genug Platz für die verschiedesten Aktivitäten bietet.
Seit 1896 wird in Holzhau eine Fremdenverkehrswirtschaft betrieben. Seit dieser Zeit wurde in Holzhau hauptsächlich dem Fremdenverkehr nachgegangen. Heute wohnen im Ort ca. 390 Einwohner. Im Gegensatz dazu hat der Ort Holzhau ca. 600 Gästebetten, die sich auf 11 Gastronomiebetriebe und Privatvermietung beziehen. Holzhau hat eine Höhenlage von 600 - 806m, liegt am Erzgebirgskamm und in direkter Lage zur Tschechischen Republik.
Der Ort ist hauptsächlich durch den Wintersport bekannt. Im Winter findet man ca. 100 km gespurte Loipen, 2 Doppelschlepplifte, einen Babylift, einen großen Rodelhang, eine Natureisbahn und die dementsprechenden Ausleihmöglichkeiten vor. Im Sommer kann man auf ca. 150 km Waldwegen Wandern und Radfahren. Im Bild oben links sieht man direkt ins Tal hinein. Wie man sehen kann gibt es sehr viel Wald. Die Fläche Holzhaus beträgt ca. 3600 Hektar. Davon sind ca. 90% Waldfläche.
Als besonders erwähnenswerte Reiseziele gelten das Spielzeugdorf Seiffen, die Landeshauptstadt Dresden, Freiberg (Berghauptstadt Deutschlands), Frauenstein (Heimat des Orgelbauers Gottfried Silbermann), Sächsische Schweiz (Festungen Königsstein und Bastei, Felsenbühne Rathen), Prag (Hauptstadt der Tschechischen Republik), Meißen (Porzellanstadt) und Schloß Augustusburg (Motorrad-. Kutschen- und Jagdkundemuseum).